FAQ
Kontakt

1K-Polyurethan Kleber - 310ml

  • Geruchsneutral
  • Hohe Klebkraft nach Aushärtung
  • für Holz, Laminat, Stein, Beton, Metalle
Aushärtungszeit:
Nach 30-60 Minuten sind die Stufen vorsichtig begehbar!
Nach 24 Stunden ist der Kleber komplett ausgehärtet!
Zur Beschleunigung der Aushärtung kann der Kleber leicht mit etwas Wasser besprüht werden.

Einsatzzweck: Für das Verkleben der Laminatstufen und sämtlichen Zubehörs.
(Bei stark ausgetretenen Trittstufen sollten Sie einen aufquellenden Montageschaum verwenden.)

Untergrund: Der Untergrund muss trocken, staub- und fettfrei sein. Beton, Stein, Fliesen und stark saugende Untergründe sollten Sie vorab unbedingt mit Grundierung vorbehandeln (in jedem Baumarkt erhältlich). Auf lackierten, eingeölten Holzstufen sollten Sie vorab Haftungslöcher einfräsen!

Verbrauch Stufe: Auf einer geradläufigen, nicht abgenutzten Stufe mit ca. 100x30 cm benötigen Sie ca. 3/4 einer Kartusche. Somit benötigen Sie für 4 Stufen 3 Kartuschen. Auf keilförmigen Stufen benötigen Sie bis zu EINER Kartusche je Stufe. Sparen Sie beim Verkleben der Trittstufen lieber nicht zu sehr mit dem Kleber. Im Zweifelsfall lieber doch noch den ein oder anderen Strang Montagekleber auftragen um eine dauerhafte Verklebung der Trittstufen zu erlangen.

Verbrauch Stellstufen: Mit einer Kartusche können Sie je nach breite der Stellstufe ca. 5-6 Stellstufen verkleben.


EinheitBitte auswählen!
12,90
(inkl. 20% Ust.) exkl. Versandkosten
+-
€ 41,61 / 1 L
: 3-5 Tage (Ausland abweichend)

GEFAHR! Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieses Produkts das folgende Sicherheitsdatenblatt durch!

Sicherheitsdatenblatt:
DOWNLOAD Sicherheitsdatenblatt

Technisches-Datenblatt:
DOWNLOAD Technisches-Datenblatt


  


R- und S-Sätze (Risiko- und Sicherheitssätze):

  • R-Sätze:
  • 20 Gesundheitsschädlich beim Einatmen.
  • 36/37/38 Reizt die Augen, die Atmungsorgane und die Haut.
  • 40 Verdacht auf krebserzeugende Wirkung.
  • 42/43 Sensibilisierung durch Einatmen und Hautkontakt möglich.
  • 48/20 Gesundheitsschädlich: Gefahr ernster Gesundheitsschäden bei längerer Exposition durch Einatmen.

  • S-Sätze:
  • 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • 23 Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • 36/37 Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen.
  • 45 Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen (wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen).

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Anfrage