Kontakt

Treppensanierung selber machen

Hier gehts zum Shop


In nahezu jedem Einfamilienhaus und in vielen Wohnungen ist sie zu finden: Die Treppe. Als Verbindung zwischen den Stockwerken wird sie täglich oft genutzt. Die starke Beanspruchung wird mit den Jahren sichtbar: Die Stufen sind ausgetreten und die Kanten beschädigt. Aus Sicherheitsgründen sollte die Treppensanierung rechtzeitig vorgenommen werden, damit die Treppe immer sicher begehbar ist und keine Stolperfallen darstellt. Grundlegende Renovierungsarbeiten, die der Fachmann durchführt, sind jedoch oft sehr teuer und bei Treppen zudem äußerst unpraktisch, da diese während der Arbeit meist nicht genutzt werden kann. Eine einfache und dennoch ebenso sichere wie günstige Variante ist es, die Treppensanierung selber zu machen.

Mit ein wenig Geschick kann jeder eine Treppensanierung selber machen. Dafür werden nur wenige Werkzeuge wie eine Metallsäge, Schrauber, Holzkeile, Schraubzwingen oder Klemmen benötigt, die eventuell schon vorhanden sind oder geliehen werden können. Mit einer anschaulichen Schritt für Schritt-Anleitung und vielen Anschauungsbildern kann die Treppensanierung umgesetzt werden.
Zuerst werden alte Beläge und Kleberückstände entfernt. Anschließend werden unsere Treppenprofile verlegt, in die die ausgewählten Bodenbeläge eingelegt werden. Eventuelle Unregelmäßigkeiten werden einfach mit Montagekleber ausgeglichen. So kann jeder die Treppensanierung selber machen und auf die hohen Handwerkerkosten verzichten.

Im Zuge der Treppensanierung lassen sich auch alte Treppen ganz einfach modernisieren und an den aktuellen Einrichtungsstil anpassen. Ein großes Sortiment an Holz Blenden aus Holz  und Profilen aus Aluminium hält für jeden Geschmack etwas bereit. Wer sich vor der Treppensanierung bereits ein Bild der Qualität machen möchte, kann die Musterbestellung in Anspruch nehmen.

Wer die Treppensanierung selbst gemacht hat, hat am Ende eine Treppe, die aussieht wie neu, die absolut sicher ist und die gut zur restlichen Einrichtung passt. RenoProfil ist immer eine gute Wahl. Unter Referenzen werden verschiedene Beispiele von erfolgreichen Projekten, sowie Vorher- und Nachher-Bilder gezeigt, die sehr gut belegen, was mit einer Treppensanierung erreicht werden kann. Selbstverständlich funktioniert das RenoProfil auch bei ungewöhnlich gebauten Treppen, bei denen eine Treppensanierung aber ebenso
leicht durchgeführt werden kann.

Eine Treppensanierung selber machen bringt viele Vorteile. Zum einen fallen mit unserem System keine Abbrucharbeiten an und die Treppe bleibt während der Arbeiten begehbar. Darüber hinaus muss nicht geschliffen oder viel gebohrt werden. Die fertige Treppe ist nach der Sanierung wieder uneingeschränkt belastbar, sie bietet einen sicheren Auftritt durch die gerillte Trittkanten, eine maximale Sicherheit durch breite Profilschenkel und einen homogenen Übergang von Trittkante zur Trittfläche. Wer seine Treppensanierung selber macht und die günstigen Angebote von RenoProfil nutzt, spart zusätzlich auch einiges finanziell ein.

RenoProfil ermöglicht einfache Stiegen und Treppen Renovierung sowie Reparatur in Selbstmontage. Reparieren Sie Ihre Holz Stufen und Treppenbelag sowie Treppenkante und Treppenverkleidung einfach selbst mit dem
Treppenprofil von RenoProfil.

 
Hier gehts zum Shop