Sauber & Rasch

Kein Staub

Bei der Montage von unseren Treppenkantenprofilen entsteht kaum Staub oder Schmutz da die alte Treppe bestehen bleibt. Lediglich der evtl. vorhandene "alte" Belag muß entfernt werden. Hierbei ist es nicht nötig vorhandene Klebe-oder Schaumstoffreste vollständig zu entfernen. Dadurch auch kein Schleifstaub.



Kein Abbruch

Um eine alte Treppe in einen technisch einwandfreien Zustand zu versetzen und sie zusätzlich optisch aufzuwerten, bedarf es keiner neuen Treppe. Es sind keine Abbrucharbeiten bzw. auch keine Putzarbeiten nötig. Bei der Verwendung unserer Treppenkantenprofilen von RenoPROFIL fallen o.g. Nebenarbeiten nicht an. Die alte Treppe kann den vorhandenen Bodenbelägen angepaßt oder auch indiviuell gestaltet werden, d.h. bei Verwendung von RenoPROFIL- Treppenprofile können Sie Ihren Wunschbelag , welcher z.B. im Obergeschoß verlegt wurde, auch auf der Treppe verlegen.



Begehbar

Durch den Wegfall der Spachtelarbeiten ist es möglich, die Treppe während der Montage zu begehen.



 
Treppensanierung und Treppenrenovierung sauber und schnell selber machen

Im Gegensatz zu vielen anderen Methoden der Treppensanierung oder Treppenrenovierung, stellt die Verkleidung einer Treppe mit RenoProfil Komponenten eine sehr saubere und überaus rasche Möglichkeit dar, zu einer sicheren und schönen Treppe zu kommen, die auch noch gut zur sonstigen Inneneinrichtung passt. Treppensanierung selbst gemacht ist mit RenoProfil ganz einfach!
 
Die Treppe zählt zu den meistbenutzten Bauteilen innerhalb eines Hauses. Trittkanten werden abgenutzt, Stufen ausgetreten. Oft bilden sich so Stolperfallen, die schnell zum Sicherheitsrisiko werden, gerade wenn ältere Menschen oder Kinder die Treppe immer benutzen. Das macht eine Treppensanierung oft unumgänglich. Doch es gibt viele Gründe, die hier erst einmal abschreckend wirken: Enorme Kosten, Schmutz und Staub beim Abbruch sowie die Unbenutzbarkeit der Treppe während der Bauarbeiten.
 
Eine Verkleidung der Treppe mit den Treppenprofilen von RenoProfil ist jedoch sehr günstig, da die Montage selbst durchgeführt werden kann und die benötigten Teile zu Best Preisen angeboten werden. Darüber hinaus sind die Treppenprofile sehr einfach anzubringen. Es muss lediglich der alte Belag restlos entfernt werden, die Grundkonstruktion, ob Holz oder Stein, bleibt bestehen. So fallen keine lästigen und schmutzigen  Abbruch- oder Schleifarbeiten an. Eventuelle Unebenheiten können einfach ausgeglichen werden, wobei keine Putzarbeiten nötig sind. Die Profile werden mit Montagekleber oder Montageschaum ( 2 Komponenten) auf den Trittstufen fixiert und verschraubt. Der ausgesuchte Bodenbelag wird dann einfach dort eingesteckt und ebenso verklebt. Das hat zudem den Vorteil, dass hier Bodenbeläge verwendet werden können, die im Haus schon vorhanden sind oder gut zu den vorhandenen Belägen passen. Durch den Wegfall der Spachtelarbeiten ist es möglich, dass die Treppe während der ganzen Montage begangen werden kann. Das ist natürlich gerade in einem Familienhaushalt, wo sich die Schlafzimmer im oberen Stockwerk befinden, äußerst praktisch.
 
Alles in allem kann also gesagt werden, dass die Treppensanierung mit RenoProfil äußerst sauber und rasch von statten geht. Es sind nur einige haushaltsübliche Werkzeuge und ein wenig handwerkliches Geschick nötig, um die Treppensanierung selber durchzuführen. Einfach den alten Belag entfernen, Trittstufen ausmessen, Profile zuschneiden, anlegen und verkleben, den neuen Belag einpassen, fertig! So einfach kann es sein, eine Treppe mit Holz Fertigparkett) oder Laminat selbst zu verkleiden.