Kontakt

Laminat auf Treppen

Treppenstufen mit Holz und Laminat renovieren

Hier gehts zum Shop
 
Laminat auf Treppen zu verlegen ist mindestens so einfach, wie Laminat als Bodenbelag zu verlegen. Mit den Profilen von RenoProfil kann man Treppenstufen mit Laminat renovieren oder auch Treppenstufen mit Holz oder Fertigparkett belegen. So werden auch alte und ausgetretene Treppen wieder schön und vor allem sicher. Und das Beste daran ist: Es kann alles selbst durchgeführt werden. Ob nun Laminat auf Treppen verlegt wird oder man Treppenstufen mit Holz oder Fertigparkett belegen möchte, die Treppe kann immer der restlichen Einrichtung und den bereits verwendeten Bodenbelägen angepasst werden.

Die Treppe zählt zu den meistbenutzten Bauteilen innerhalb eines Hauses. Trittkanten werden abgenutzt, Stufen ausgetreten. Oft bilden sich so Stolperfallen, die schnell zum Sicherheitsrisiko werden, gerade wenn ältere Menschen oder Kinder die Treppe täglich benutzen. Das macht das Renovieren der Treppenstufen mit Laminat oder das Belegen der Treppenstufen mit Holz oder Fertigparkett oft unumgänglich. Mit unseren Treppenprofil ist das alles aber gar kein Problem. Schnell und einfach, sauber und sicher kann damit das Laminat auf den Treppenstufen angebracht werden.

Mit dem ausgeklügelten Treppenkantenprofil System von RenoProfil lassen sich Treppenstufen in den verschiedensten Bauweisen sowohl aus Stein als auch aus Holz renovieren. Die Schienen werden einfach auf die Trittkante aufgelegt, der neue Bodenbelag eingeschoben und verklebt. So fallen keine Abbrucharbeiten oder Spachtelarbeiten an und die Treppe kann während der Arbeiten weiter benutzt werden, was gerade in Familienhaushalten von großem Vorteil ist. Um das Laminat auf die Treppenstufen zu bringen werden zudem auch nur wenige handelsübliche Werkzeuge benötigt.

Die Treppenstufen mit Holz oder Fertigparkett zu belegen bringt natürlich auch eine lange Haltbarkeit mit sich. Die Profile sind ebenfalls unverwüstlich und bleiben dank ihrer gerillten Trittkante auch sicher. Sicherheit ist dabei oberstes Gebot bei unseren Treppenprofilen, auch wenn die Renovierung selbst durchgeführt wird. Die breiten Auflageschenkel und die gerillten Trittkanten lassen ein Abrutschen und ein Austreten der Auftrittsfläche unmöglich werden. Dadurch können viele Unfallrisiken, die bei einer alten Treppe bestehen, durch das Renovieren der Treppenstufen mit Laminat abgeschafft werden. Das gilt ebenfalls zu, wenn die Treppenstufen mit Holz oder Fertigparkett belegt werden sollen, denn die sicheren Profile passen für fast jeden Bodenbelag aus Holz oder Laminat.
 
RenoProfil ermöglicht einfache Stiegen und Treppen Renovierung sowie Reparatur in Selbstmontage. Reparieren Sie Ihre Holz Stufen und Treppenbelag sowie Treppenkante und Treppenverkleidung einfach selbst mit dem
Treppenprofil von RenoProfil.

 
Hier gehts zum Shop