Kontakt

Holztreppensanierung

Holztreppensanierung in wenigen Schritten selbst gemacht

Hier gehts zum Shop


Die Treppe zählt zu den meistbenutzten Bauteilen innerhalb eines Hauses. Alte Holztreppen stellen da oft ein enormes Sicherheitsrisiko dar. Gerade ältere Menschen und Kinder können an desolaten Treppenabsätzen stolpern und fallen, besonders wenn Holztreppen ausgetreten und Trittkanten abgenutzt sind. Um diese Unfallgefahr aus den eigenen vier Wänden zu verbannen, empfiehlt sich eine Holztreppensanierung. Eine Holztreppe selber zu renovieren kann ganz einfach sein: Mit den Treppenprofilen von RenoProfil.
 
Die Treppenprofile eignen sich für viele Treppenbauweisen und Materialien und so ist es überhaupt kein Problem, auch eine Holztreppe zu erneuern. Um die Holzstufen zu renovieren muss die alte Treppe nicht abgerissen werden, die neuen Treppenprofile werden lediglich auf die Trittkanten zugeschnitten und verschraubt oder verklebt. Der gewünschte Bodenbelag kann dann ganz einfach in die Treppenprofile eingeschoben werden, so entsteht im Handumdrehen eine ganz neue Treppe. Da keine Abbrucharbeiten und auch keine Spachtelarbeiten anfallen, ist das Ganze eine sehr saubere Sache und die Treppe kann ausserdem während der Montage weiter benutzt werden.
 
Um auch bei der Holztreppensanierung eine absolute Sicherheit zu gewährleisten, haben die neuen Treppenprofile gerillte Trittkanten und besonders breite Auflageschenkel. Das ist gerade beim Holztreppe Erneuern besonders wichtig und bringt erhebliche Vorteile mit sich.

Als neue Bodenbeläge können beim Holztreppenstufen Renovieren viele Laminat- und Parkettvarianten eingesetzt werden und so passt sich die neue Treppe ganz wunderbar in die restliche Umgebung ein. Auch die Profile und die Blenden können dementsprechend ausgesucht werden. Eine Holztreppen zu erneuern ist also eine einfache und praktische Sache, die Holztreppe selber zu renovieren ist dabei sehr günstig und bringt viele weitere Vorteile mit sich. Ausserdem gibt es die Möglichkeit, mit dem richtigen Parkett der ursprünglichen Optik der zu renovierenden Holztreppenstufen möglichst nahe zu kommen. Die Treppenstufen mit Parkett zu belegen bringt natürlich eine lange Haltbarkeit mit sich, aber auch Laminat eignet sich hervorragend und bietet eine lange Lebensdauer.
 
Nach einer solchen Holztreppensanierung wird die Treppe lange schön bleiben und auch kein Sicherheitsrisiko darstellen, die renovierten Holzstufen werden sich perfekt in die Umgebung einpassen und den Bewohnern sowohl große Freude bereiten als auch ein großes Maß an Sicherheit gewähren.
RenoProfil ermöglicht einfache Stiegen und Treppen Renovierung sowie Reparatur in Selbstmontage. Reparieren Sie Ihre Holz Stufen und Treppenbelag sowie Treppenkante und Treppenverkleidung einfach selbst mit dem
Treppenprofil von RenoProfil.

RenoProfil ermöglicht einfache Stiegen und Treppen Renovierung sowie Reparatur in Selbstmontage. Reparieren Sie Ihre Holz Stufen und Treppenbelag sowie Treppenkante und Treppenverkleidung einfach selbst mit dem
Treppenprofil von RenoProfil.

  
Hier gehts zum Shop